Heinz Rupp

Heinz Rupp

RV Güstrow

Als sich Heinz Rupp 2005 eigentlich dem Brieftaubensport abwenden wollte, erhielt er u.a. einige Tiere aus Hamm. Mit neuen Tauben wurde auf einem neuen Schlag ein Neuanfang gewagt. Nach einem durchwachsenen ersten Reisejahr zeigte die einjährige Nachzucht bereits 2006 erste erfolgversprechende Ansätze. 2007 ging man erstmals mit zweijährigen Tauben an den Start und die Erfolge des Vorjahres setzen sich fort. Auch im Jahr 2008 konnte dieser Aufwärtstrend im Wesentlichen bestätigt werden.

2006

7. RV-Meister mit jährigen Tauben

2007

4. RV-Meister, Alttauben
4. RV-Meister, Jährige
4. RV-Meister, Jungtauben
Bronzemedaille mit Jungtauben
3x 1. Konkurs

2008

5. RV-Meister, Alttauben
3. Meister der Brieftaube
2. As-Vogel der RV
4. + 9. bester Vogel der RV
erstmals Tauben mit zweistelliger Preiszahl
(1x 11 Preise und 2x 10 Preise)